Roboterprojekt

Es war der Wille nach einem “Teamprojekt” der mich und einen Freund von mir dazu gebracht hat, einen Roboter zu bauen. In der Schule gibt es zwar auch welche, nur wollen die nicht immer richtig funktionieren und Informatik wird mittlerweile nicht mehr angeboten. Also entsteht nun dieses “Kooperationsprojekt”.

Es stehen bereits Entwürfe, ich will aber nicht zuviel verraten, deswegen wird davon ersteinmal nichts veröffentlicht :P   Nur soviel… Es wird brillant werden!

Aber natürlich werde ich einiges dazu veröffentlichen… auch wenn meistens nicht klar ist, wozu das einem Roboter dienen soll… betrachtet es einfach als eine Art Schnitzeljagt :)

Nun ging es also los… viele Freistunden wurden erstmal nur Ideen gesammelt, dann in Blender 3D ein Modell erstellt und nun ist das erste Päckchen zu dem Projekt angekommen. Was mag drin gewesen sein? Ihr seid neugierig? Ich zeige euch den Inhalt… aber keiner wird wissen, wozu das dienen soll…. Vielleicht wird es ein Dubstep-tanzender Transformer? Wer weiss…..

 

Als nächstes haben wir uns nun Aluminium beschafft, 3 und 4mm dick. Wozu das wohl gut sein mag? Wir wissen es. Denn nun ist schon ein Teil davon verbaut. Auch schon ein paar Teile des gezeigten Päckcheninhaltes sind drin verbaut.

Einen ganzen Tag haben wir bis hierhin jetzt schon gebaut, von 10 Uhr morgens bis 19:30 Uhr abends. Und am Ende dieses Tages lässt sich nur sagen, dass sich Aluminium ganz bescheiden ohne die richtigen Sägeblätter schneiden lässt. Erstaunlicherweise ging es mit Laubsägeblättern für Holz einfacher als mit anderen. Deswegen sind jetzt die Schnitte auch alle ein wenig krumm und schief, aber passen tut trotzdem alles so wie gedacht.

Weiterhin haben wir auch Kugellager verbaut… Was mag das bloß werden? Einige Schrauben sind auch drin.

Dieser eine Teil des Roboters ist zwar noch nicht fertig, aber trotzdem wollen wir euch zeigen, was heute entstanden ist, der ein oder andere wird sich wahrscheinlich schon denken können, was es ist/wird. ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>